- FF Stadt Borna

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 

Datenschutzerklärung:

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.
Wir halten uns an die Regeln der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1. Datenübermittlung und Datenprotokollierung
Beim Besuch unserer Webseite verzeichnet der Web-Server automatisch sogenannte Log-Files auch Protokolldatei genannt, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können.  Diese Daten werden zum Zweck einer statistischen Auswertung gesammelt. Sie beinhalten z.B. den Browsertyp und die Browserversion, die zuvor besuchte Seite, die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das verwendete Betriebssystem sowie Zugriffsdatum und Uhrzeit. Es findet keine Weitergabe an Dritte statt.

2. Nutzung persönlicher Daten
Persönliche Daten werden nur in unserem System gespeichert, erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig mitteilen.

Sie können jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung schriftlich (z.B. per E-Mail oder per Fax) widerrufen.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Sie haben jederzeit das Recht schriftlich oder mündlich bei uns nachzufragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind.

3. Datensicherheit
Es werden alle technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen um Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu sichern, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

Bei Verwendung sensibler Daten oder Informationen per E-Mail kann keine vollständige Datensicherheit gewährleistet werden, deshalb ist es empfehlenswert eine qualifizierte elektronische Signatur, oder den Postweg zu nutzen.

4. Verwendung von Cookies
Um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern verwenden wir  Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die für die Dauer Ihres Besuches der Webseite auf ihrer Festplatte hinterlegt Browsers (Computerprogramm zur Darstellung von Webseiten) werden. Dies ist abhängig von den Einstellungen Ihres Browser-Programms. Diese müssen manuell von Ihrem Browser gelöscht werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Cookies rufen keine auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten und Informationen ab und beeinträchtigen Ihr Gerät oder ihre Dateien nicht.

Sie haben die Möglichkeit das Speichern von Cookies zu deaktivieren, oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist.

5. Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

6. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

7. Registrierfunktion
Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet.

Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 7 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

8. Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

9. Externe Links
Die Seiten unserer Webseite enthalten Links (Verzweigungen) zu anderen Internetseiten. Solche Links sind durch bestimmte Symbole und meist durch die explizit ausgeschriebene Internetadresse erkennbar. Beim Ausführen dieser Links wird ein neues Browserfenster geöffnet.

Wir übernehmen trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle, keine Haftung für externe Links zu fremden Inhalten anderer Internetseiten.

10. Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir diese Datenschutzerklärung regelmäßig aktualisieren.

Bitte sehen Sie sich diese Informationen regelmäßig an.

Wir werden Sie durch einen gut sichtbaren Hinweis auf der Webseite aufmerksam machen, sobald wie wesentliche Änderungen bei der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen.

11. Ihre Einwilligung
Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der von Ihnen gespeicherten Daten erfolgt nach Widerruf Ihrer Einwilligung, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

12. Auskunftsrecht
Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
________
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü