- FF Stadt Borna

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendfeuerwehr
 
 
 
 
 
 

Unsere Jugendfeuerwehr

In Borna engagieren sich unsere vier Jugendwarte neben ihrem Ausbildungsdienst und den Einsätzen zusätzlich in der Jugendfeuerwehr. Damit bieten sie knapp 40 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. In der Jugendfeuerwehr wird einerseits das Interesse an der Feuerwehr geweckt, andererseits aber auch klassische Jugendarbeit geleistet. Gerade das Gewinnen von Nachwuchs ist vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung eine Investition für die Zukunft. Wer soll denn später helfen, wenn niemand da ist? Dies ist auch ein Ziel unserer Arbeit in der Jugendfeuerwehr. Die Beschäftigung mit der Feuerwehr und ihren Geräten steht natürlich zweifellos im Mittelpunkt, aber auch gemeinsame Fahrten an die Ostsee, die Durchführung von Ausbildungswochenenden, gemeinsame Spielenachmittage, sportliches Kräftemessen im Sinne von Wettkämpfen in den Disziplinen Löschangriff, Gruppenstaffette und andere spielerische Aktivitäten oder auch einfach nur zusammen sitzen an einem Lagerfeuer gehören für uns dazu.

 
 
 
 

Wir trainieren altersgruppengerecht an verschiedenen Samstagen, welche auf dem Dienstplan ersichtlich sind. Die Trainingszeiten sind immer von 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr.

Warum sollte ich in die Jugendfeuerwehr gehen? Das ist sicherlich eine Frage, die sich viele Kinder stellen werden. Ihr lernt die unterschiedlichsten Feuerwehrautos kennen, wie man Verantwortung für sich selbst und für andere übernimmt und lernt auch aufeinander zu achten und außerdem macht es sehr viel Spaß. In Sachsen können Kinder ab dem Alter von acht Jahren in die Jugendfeuerwehr eintreten. Kommt doch einfach mal zum nächsten Dienst mit euren Eltern vorbei und schnuppert mal in unsere Arbeit hinein oder schreibt unserem Jugendwart Ingolf Szech eine Mail an ingolf.szech@ff-stadt-borna.de


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü